Schulversammlung


Kurz vor Weihnachten trafen sich noch mal alle Klassen im Großen Saal des Bürgerhauses. Den Beginn der Schulversammlung gestaltete das zum Teil neuformierte „Kleine Orchester“ unter der Leitung von Frau Schimpf. Anschließend spielte die 3. Klasse noch einmal allen Mitschülern/innen das Märchen von „Dornröschen“ vor. Es folgten musikalische Beiträge der Klassen 1, 2 und 4. Zum Abschluss stimmte uns Frau Pastorin Scheller mit einer Geschichte auf die nun folgenden Weihnachtsfeiertage ein.

Plätzchen backen

backen13-12-01

Mit Begeisterung bastelten und backten die Kinder der 1. Klasse gemeinsam mit der Klassenehrerin, zwei Müttern und Frau Peters. Nach dem Teig ausrollen wurden mit viel Freude die Plätzchen ausgestochen und verziert.

backen13-12-02
backen13-12-03

Neben dem Backen schrieben und malten die Kinder bei weihnachtlicher Musik Wunschzettel, bastelten Sterne oder Lesezeichen.

Adventsbasteln

advent13-11-02

Am 29.11.2013 fand wieder unser Adventsbasteln statt. Alle Kinder, Eltern und Lehrer trafen sich an diesem Freitag vor dem 1. Advent, um die Schule weihnachtlich zu dekorieren und sich gemeinsam auf die Adventszeit einzustimmen.
Es wurde eifrig gesungen und tüchtig gebastelt. Durch zahlreiche Spenden und durch die tolle Unterstützung des Fördervereins gab es auch wieder allerhand Leckeres zu essen und zu trinken.

advent13-11-01

Der Höhepunkt des Nachmittags war das Erscheinen des Nikolauses, der für alle Kinder eine Überraschung dabei hatte. Besonders toll war, dass es auch noch ein Klassengeschenk für jede Klasse gab.

Dornröschen

dorn13-11-01
dorn13-11-03

Die Schüler/innen der 3. Klasse nahmen die Besucher des Kaufparks mit auf eine märchenhafte Reise in das Königreich von Dornröschen.

dorn13-11-02

Gemeinsam mit Frau Lammers vom Verein „Stadt der lesenden Kinder - Leseförderung Südniedersachsen e.V." erweckten die Kinder alle Figuren des Märchens zum Leben. Mehr über die Gedanken und Beweggründe der einzelnen Charaktere erfuhren die Zuschauer durch kleine Interviews.

Kindergartenbesuch im November

kiga13-11-01

Ganz gespannt und aufgeregt erwarteten uns die Herberhäuser Wackelzahnkinder im Kindergarten und auch die Erstklässler freuten sich sehr auf diesen Besuch.
Nach einem kleinen musikalischen Anfang, sahen wir uns nochmals das Einschulungstheaterstück, welches von einigen Viertklässlern vorbereitet und aufgeführt wurde. Bevor es zurück zur Schule ging, spielten alle noch ausgelassen miteinander.

mehr-Bilder

Der Kletterfelsen ist da!

felsen2013-11

Dank vieler großzügiger Spenden und dem unermüdlichen Einsatz des Vereinsvorstandes ist es dem Förderverein unserer Schule gelungen, gemeinsam mit der Stadt Göttingen, ein tolles neues Spiel- und Klettergerät auf dem Schulhof zu realisieren.

Lesung im Rahmen der Kinder- und Jugendbuchwoche

lesung13-10

Die Grundschule Herberhausen bekam „heut hohen" Besuch. Der Autor Martin Ebbertz kam zu einer Lesung aus seinem Buch "Das Zebra ist ein Esel ohne Streifen " zu den Kindern der Klasse 1 und 2. Spannende und lustige Geschichten gab‘s es zu hören, und am Schluss bekam jedes Kind ein Autogramm. „Ein supertoller Tag", meinte Piet aus der Klasse 1. Und die Freunde Karl und Samuel finden, so eine Lesung sollte bald mal wieder kommen.

Erntedank


Alle Schüler und Lehrerinnen besuchten die Kirche in Herberhausen und feierten eine Erntedankandacht mit Pastorin Scheller.
Anschließend bereitete die 2. Klasse Speisen rund um den Apfel zu. Passend zum Thema Getreide backte die 3. Klasse. Frische Waffeln und selbstgeschmierte Brötchen gab es in der 4. Klasse.

Aktionstag: Klima


Unter dem Motto „Göttinger Schulen sparen Energie“ zeigte uns Frau Eva Holst vom Fachdienst Klimaschutz und Energie der Stadt Göttingen, welches die großen „Energiefresser“ in der Schule und auch zuhause sind und wie man mit einfachen Maßnahmen Energie sparen kann.

Stadtführung

stadtfuehr13-09

Die Klasse 4 erkundete unter fachkundiger Anleitung das mittelalterliche Göttingen.

Projekttag: Wald

waldtag13-09

Gemeinsam mit der Kindergartengruppe verbrachten die Erstklässler einen Vormittag im Göttinger Wald oberhalb von Herberhausen.
Beim Waldtag mit den Kindergartenkindern erlebten die Kinder der ersten Klasse hautnah die Natur. Voller Begeisterung beobachteten sie Kleintiere in Becherlupen und bauten gemeinsam an den Tippis.

RUZ


Die Klasse 2 besuchte das Regionale Umwelt Zentrum in Reinhausen unter dem Motto „Rund um den Apfel“.

Flohmarkt


Der Förderverein organisierte den 3. Flohmarkt an der Grundschule Herberhausen.

Brotmuseum


Die Klasse 3 besuchte das Brotmuseum in Ebergötzen.

Einschulungsfeier

einschul13-09

Wir freuen uns 19 Mädchen und Jungen als neue erste Klasse in unserer Schule begrüßen zu dürfen. Zunächst feierten wir gemeinsam mit unserer Pastorin Frau Scheller, allen Eltern, Großeltern, Geschwistern und Paten einen Gottesdienst in der Kirche. Anschließend ging es in der Schule mit Liedern und einem kleinen Theaterstück - „Post für den Tiger“ - der vierten Klasse weiter. Aufgeregt begaben sich danach alle Schulanfänger mit ihrer Klassenlehrerin Frau Rüffer in ihren Klassenraum zur ersten offiziellen Unterrichtsstunde.

Schulversammlung

Zum Schuljahresabschluss versammelten sich alle im Bürgerhaus. Mit einem bunten Programm verabschiedeten wir uns in die Sommerferien. Im Mittelpunkt standen natürlich die Viertklässler, die ab August die weiterführenden Schulen besuchen werden.

Sommerfest

Unter dem Motto „Midsommar“ fand in diesem Jahr das Sommerfest statt.

Klassenfahrt

Die Klasse 4 reist für drei Tage ins Mittelalter auf Burg Ludwigstein.

Kennenlerntag

Bevor es nach den Sommerferien richtig losgeht konnten sich alle zukünftigen Erstklässler und die Klassenlehrerin Frau Rüffer schon mal etwas „beschnuppern“.

phæno Wolfsburg

2013-05-29

Nach einer kurzen Einführung erkundeten die 3. und 4. Klässler zunächst die Ausstellung zu verschiedenen naturwissenschaftlichen Phänomenen selbstständig. Gruppenweise besuchten wir dann einen sehr interessanten ¾ - stündigen Workshop zum Thema Luft.

Zirkus-Projekt

zirkus13-05-01

Im Abstand von vier Jahren findet an der Grundschule Herberhausen ein Zirkusprojekt statt. So haben alle Kinder in ihrer Grundschulzeit einmal die Gelegenheit daran teilzunehmen. Das Projekt ist immer mit einem enormen organisatorischen Aufwand sowie mit hohen Kosten verbunden. Auf der anderen Seite steht aber auch ein einmaliges Erlebnis, das allen Beteiligten lange in Erinnerung bleibt.

zirkus13-05-02

Als Anbieter konnte der Förderverein in diesem Jahr den Zirkus „Bellissimo“ buchen. Auf der Festwiese in Herberhausen wurde unter tatkräftiger Mithilfe der 3. und 4. Klässler ein echtes Zirkuszelt aufgestellt, in dem zunächst die Proben stattfanden und am Freitagnachmittag die öffentliche Galavorstellung mit über 300 Zuschauern. Das Projekt fand vom 29. April bis zum 03. Mai statt.

Göttinger Frühjahrslauf

Viele Kinder nahmen wieder am Frühjahrslauf rund um das Jahnstadion teil.

„we-all-ball@SCHOOL“

2013-03-04

Unter diesem Motto lief in diesem Jahr das Schulkooperationsprojekt der Pro Basketball Göttingen GmbH.
Gemeinsam mit dem Basketballprofi Paul Guede und zwei Jugendtrainern übten die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse den geschickten Umgang mit dem Basketball.
Am Samstag zuvor besuchten einige Kinder das Spiel der BG Göttingen gegen Gotha in der S-Arena. Die Stimmung war toll und bis zur letzten Minute blieb das Spiel spannend.

Speed4

Speed4 machte wieder Station an der Grundschule Herberhausen und alle Kinder flitzen wieder unter den anfeuernden Rufen ihrer Mitschüler/innen um die Pylonen.

Besuch des Kindergartens

Auf Einladung des Kindergartens Herberhausen berichteten die Kinder der Klasse 1 den zukünftigen Schulanfängern von ihrem Schulalltag.

Rosenmontag

2013-02-11

Prinzessinnen, Cowboys, Polizisten, Zauberer und viele andere bunte Gestalten bevölkerten am Rosenmontag die Schule. Auch der traditionelle Besuch des Kindergartens und Kamelle werfen standen wieder auf dem Programm.
Vielen Dank an den Förderverein!

Kinderbuchtage in der Stadtbücherei

Die 1. Klasse machte sich am mit dem Linienbus auf den Weg in die Stadt, um dort an den Kinderbuchtagen der Stadtbücherei teilzunehmen. Schon die gemeinsame Busfahrt war für alle ein tolles Erlebnis. In der Bücherei lauschten die Kinder zunächst einer ABC-Geschichte über Dinosaurier, anschließend wurden Buchstaben geklebt, gerochen, gefühlt und gemalt.

Besuch des Deutschen Theaters

Alle Klassen haben das Stück „Pippi Langstrumpf“ im Deutschen Theater gesehen. Die Schauspieler haben das Publikum immer wieder direkt angesprochen, was bei den Kindern sehr gut ankam und ihnen das Gefühl gab, selbst in die Handlung integriert zu sein.
Grundschule Herberhausen, Eulenloch 6, 37075 Göttingen
Tel. 0551 400 5055, Fax: 0551 400 5056, E-Mail: GSHerberhausen@goettingen.de
Gestaltung: paed-design.de